Tom Lee: Trotz sinkenden Bitcoin-Kurses wird BTC auf Rekordhoch steigen

Der Krypto-Markt ist unbeständig, das sieht man beinah jeden Tag. An einigen Tagen kontrolliert man morgens die Entwicklung des Bitcoin-Kurses und man freut sich, wenn der Kurs über Nacht gestiegen ist. Manchmal jedoch überprüft man die Zahlen des Krypto-Marktes und man würde sich am liebsten nochmal umdrehen.

Tom Lee hält Bitcoin für eine sichere Anlage

Krypto-Experte Tom Lee wacht dagegen jeden Morgen fröhlich auf. Ihn interessieren nur die langfristigen Zahlen und tägliche Entwicklungen lassen ihn kalt. Er denkt noch immer, dass Bitcoin zu einer sicheren Anlageoption für Investoren geworden ist. Dies sagte er in einem Interview mit FOX Business.

Das Interview stammt vom 15. August. Als die Frage gestellt wurde, ob Bitcoin tatsächlich eine sichere Anlage ist, antwortete Lee:

„Ja, Sie können es auf den Märkten sehen. Bei Unruhen steigen die Bitcoin-Preise vor Ort […], weil die Menschen nach Wegen suchen, ihr Geld zu schützen, also ja.“

Bitcoin ist eine gute Absicherung

Lee fügte hinzu, dass Bitcoin sich in diesem Jahr gut entwickelt hat. Er erinnerte die Leute daran, dass der Preis im vergangenen Jahr auf einem Level von 3000 Dollar lag. Seitdem ist der Preis auf 10.000 sogar 12.000 Dollar gestiegen. Der Fundstrat-Experte erklärte, dass der Preis von Bitcoin nicht wirklich mit den Kursen von Aktien und Anleihen zusammenhängt. Deshalb nennt Lee Bitcoin eine gute Absicherung zur Diversifikation.

Laut Lee ruht sich Bitcoin derzeit aus. Er bezieht sich auf einen Tunnel, in dem sich der Kurs zwischen 9.500 und 12.000 US-Dollar seitwärts bewegt. Lee geht davon aus, dass Bitcoin bis Ende 2019 ein deutlicher Preisanstieg bevorsteht:

„Ich denke, dass der Preis von Bitcoin gegen Ende des Jahres viel höher sein wird und möglicherweise bei einem neuen Rekordhoch. Ich denke, dass jeder, der zwei Prozent oder sogar ein Prozent seines Portfolios für Bitcoin einsetzt, eine gute Absicherung gegen viele Dinge vornimmt, die schiefgehen können. Es ist ein kluger Einsatz.“

Image via Unsplash

Check Also

Meilenstein: 18 Millionen Bitcoin im Umlauf

Vor wenigen Tagen kam die 18 Millionste Bitcoin auf den Markt. Das ist ein Meilenstein …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.