Sicherheit

Hardware-Wallet-Hersteller Ledger meldet Datenleck, jedoch keine Coins in Gefahr

Ledger ist der Hersteller der meistverkauften Hardware-Wallets der Welt. Das Unternehmen bestätigte, dass es Ende Juni ein Datenleck in ihrer Marketing- und E-Commerce-Datenbank gab. Kundendaten und Bestellinformationen Kundendaten und Bestellinformationen waren sichtbar. Das Unternehmen bestätigte jedoch, dass Zahlungsinformationen und Krypto-Anlagen nicht betroffen seien. Betroffene Kunden wurden laut Ledger informiert. Außerdem …

Read More »

YouTube wehrt sich gegen Vorwürfe wegen Bitcoin-, Ripple-, VeChain- und Krypto-Betrügereien

Nachdem vor einigen Wochen eine Klage gegen YouTube eingereicht wurde, wehrt sich die Videoplattform jetzt. Den Anwälten von YouTube zufolge könne die Plattform nicht für Bitcoin-, Ripple-, VeChain- oder anderen Krypto-Betrügereien verantwortlich gemacht werden. Betrügereien werden auf YouTube nicht unterbunden Die Anwälte von Ripple und dem Geschäftsführer Brad Garlinghouse haben …

Read More »

Nach Hackerangriff: Verbietet Twitter jetzt Tweets mit Bitcoin-Adressen?

Vorgestern wurden verschiedene Twitter-Accounts gehackt. Twitter scheint deshalb Maßnahmen zu ergreifen, sodass das Teilen von Bitcoin-Adressen nicht länger möglich ist. Wenn man dies versucht, erhält man eine Fehlermeldung. Maßnahmen um Betrüger zu stoppen Noch hat Twitter keine Stellungnahme dazu veröffentlicht, warum und für welchen Zeitraum keine Empfangsadressen veröffentlicht werden dürfen. …

Read More »

722 Millionen Dollar in Bitcoin: Rumäne bekennt sich des Betrugs schuldig

Am vergangenen Donnerstag bekannte sich ein Rumäne aufgrund seiner Beteiligung eines Betruges schuldig. Sein Anwalt Craig Carpentino bestätigte seine Rolle bei BitClub, einem Krypto-Schneeballsystem. Silviu Catalin Balaci wurde in Deutschland, wo er auch seinen Wohnsitz hatte, festgenommen. In einer Video-Konferenz bekannte er sich vor dem zuständigen amerikanischen Gericht schuldig. Ein …

Read More »

„Sicherheit ist die größte Herausforderung für den dezentralisierten Finanzsektor (DeFi)“

Der dezentralisierte Finanzsektor (DeFi) ist in den letzten Monaten enorm gewachsen. Während die DeFi-Branche im Dezember 2019 700 Millionen Dollar wert war, ist der Gesamtwert des Sektors inzwischen auf 2,15 Milliarden Dollar gestiegen. Sicherheit bleibt die größte Herausforderung Jedoch muss DeFi Richard Ma zufolge noch einige Problem rund um das …

Read More »

Geschäftsführer von VaultAge Solutions aufgespürt, nachdem 2.000 Investoren betrogen wurden

Willie Breedt ist der Geschäftsführer der Kryptowährungs-Investmentfirma VaultAge Solutions. Von dem zuständigen Gericht wurde er nun offiziell für bankrott erklärt. Zunächst war er aus Angst vor verärgerten Investoren untergetaucht. Geschäftsführer von VaultAge Solutions auf der Flucht Wie News24 heute berichtet, wurde gegen Breedt am Freitag vom Gauteng High Court in …

Read More »

Mit Bitcoin wäre das nicht passiert: Betrug mit falschem Gold in Milliardenhöhe

Immer wieder werden Gold und Bitcoin als Anlagen verglichen. Während es für beide gute Gründe für eine Investition gibt, hätte sich der folgende Vorfall mit Bitcoin so nicht ereignet.  Bitcoin kann einfacher kontrolliert werden als Gold  Dass die Kontrolle bei Bitcoin besser funktioniert, zeigt nun eine Geschichte aus China. Einem großen Schmuckhändler …

Read More »