Corinna Brandau

Corinna ist die Chefredakteurin von Coinwelt. Seit 2016 dreht sich ihre Welt um Kryptowährungen und die Blockchain. Es vergeht kein Tag, an dem Corinna sich nicht darüber ärgert, dass sie nicht gleich am ersten Tag in Bitcoin investiert hat. Besonders spannend findet sie die internationale Rechtslage für Währungen wie Bitcoin. Für die Zukunft hofft sie auf eine positive Haltung der Gesetzgeber und klare Gesetze im Umgang mit digitalen Coins.

Bitcoin: 10 Unterschiede zu den vorherigen Block-Halbierungen

Nobelpreisträger und Wirtschaftsexperte Professor Milton Friedman sagte mal: „Ich denke, das Internet wird eine der wichtigsten Kräfte sein, um die Rolle der Regierung zu reduzieren. Alles was fehlt, aber was schon bald entwickelt wird, ist zuverlässiges E-Cash.“ Könnte Bitcoin diese Rolle einnehmen? Einiges hängt von der Block-Halbierung ab, die nächste …

Read More »

Milliardär Paul Tudor Jones besitzt Bitcoin

Paul Tudor Jones, Milliardär und Gründer des Hedgefonds Tudor Investment, bestätigte, dass Bitcoin zu seinem Portfolio gehören. Ihn erinnere die Kryptowährung an Gold in den 70er Jahren. Wenn ich mich festlegen muss, setze ich auf Bitcoin Vorgestern wurde Paul Tudor Jones von Bloomberg interviewt. Die beste Strategie, um so viel …

Read More »

Bitcoin-Kurs: Ausbruch über 10.000 Dollar

Heute Nacht stieg der Bitcoin-Kurs auf bis zu 10.008 Dollar, nur um danach wieder ein paar Hundert Dollar zu sinken. Raoul Pal zufolge, dem Geschäftsführer der Real Business Group, ist das nur der Anfang. Seiner technischen Analyse zufolge könnte Bitcoin auf einen Preis von 400.000 Dollar steigen. Dies erklärte er …

Read More »

Kann Bitcoin langfristig von der Wirtschaftskrise profitieren?

Oft werden Vergleiche zwischen dem Krypto-Markt und dem Aktienmarkt gezogen. Dabei wird meist aufgeführt, dass die Volatilität von Kryptowährungen wie Bitcoin Anlegern von Aktien oder anderen Anlageklassen ein Dorn im Auge ist. Trotz (oder gerade wegen) der Volatilität wurde Bitcoin in den vergangenen 12 bis 18 Monaten bei institutionellen Anlegern …

Read More »

Miner vertrauen auf den nächsten Bullrun bei Bitcoin

Man kann den Kurs von Bitcoin nicht nur durch das Verhalten von Käufern und Verkäufern analysieren, sondern auch mithilfe der Daten der Blockchain. Bitcoin-Miner haben nämlich ebenfalls einen Einfluss auf den Bitcoin-Kurs. Miner sind für die Verarbeitung von Transaktionsblöcken auf der Blockchain verantwortlich. Dafür erhalten sie eine Belohnung in Form …

Read More »

Mehrheit der Reddit-User speichert Bitcoin sicher

Aus einer Untersuchung auf der Plattform Reddit geht hervor, dass die Mehrheit der User, ein Hardware-Wallet nutzt, um ihre Bitcoin zu speichern. Dies geht aus einer Umfrage von User Gunnaj hervor. Für eine wissenschaftliche Arbeit hat er 339 User befragt. 158 davon nutzen ein Hardware-Wallet wie zum Beispiel ein Gerät …

Read More »

Charlie Shrem: Bitcoin-Halbierung und Zentralbankpolitik sind gut für den Preis

Wer denkt, dass Krypto-Events wegen des Coronavirus abgesagt werden, liegt falsch. Während der „Virtual Blockchain Week“ sprechen verschiedene Berühmtheiten aus der Bitcoin- und Krypto-Welt über Kryptowährungen. Gestern war Bitcoin-Pionier Charlie Shrem der Redner. Er glaubt, dass die Block-Halbierung und quantitative Lockerungen von Zentralbanken, den Preis von Bitcoin 2021 in die …

Read More »