Unterstützen Sie den Wiederaufbau von Notre-Dame mit Bitcoin

Am Montagabend brach ein Brand in der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame aus. Große Teile des Gebäudes wie die Turmspitze wurden zerstört. Der Brand des Wahrzeichens von Paris hat weltweit für Trauer gesorgt.

Von allen Seiten wurde deshalb finanzielle Unterstützung angeboten. Auch die Krypto-Community will beim Wiederaufbau helfen. Die Krypto-Börse Binance veröffentlichte auf Twitter einen Spendenaufruf. Die Börse schrieb:

„Am 15. April 2019 brach ein Feuer auf dem Dach der historischen Kathedrale Notre-Dame in Paris, Frankreich, aus. Wir rufen unsere Kollegen in der Krypto-Branche dazu auf, Ihre Unterstützung für unsere Kampagne zu zeigen #cryptorebuildNotreDame #rebuildnotredame“

Spenden in verschiedenen Kryptowährungen

Krypto-Besitzer können in Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und der Binance Coin (BNB) spenden. Bis jetzt sind 48 Spenden bei dem Wallet der Börse für diesen Zweck eingegangen. Insgesamt wurde  ein Betrag von 3,1 BTC (rund 14.500 Euro) gespendet.

Die Summe ist im Vergleich zur Gesamthöhe der eingegangen Spenden ein Tropfen auf den heißen Stein. Der französische Minister für Kultur, Franck Riester, erklärte, dass bis jetzt 800 Millionen Euro zum Wiederaufbau der Kathedrale gespendet wurden. Große französische Unternehmen wie Louis Vuitton und l’Oréal überwiesen mehrere Millionen Euro.

Dennoch zeigt die Aktion von Binance, dass auch die Krypto-Community von dem Vorfall betroffen ist und sich für den Wiederaufbau einsetzt.

Andere Initiativen für Notre-Dame

Binance ist nicht allein, wenn es um den Einsatz für Notre-Dame geht. Ein französischer Journalist kündigte auf Twitter an, dass man Bitcoin an seine Adresse schicken könne und er diese für den Aufbau der Kirche weiterleiten werde. Seine Aktion hatte nicht so eine große Reichweite wie der Tweet von Binance. Momentan befinden sich auf der genannten Adresse 0,03 BTC (rund 140 Euro). Dennoch sind natürlich alle Spenden hilfreich.

Notre-Dame wird in fünf Jahren wieder stehen

Wie schlimm der Schaden ist, der durch den Brand entstand, wird momentan von Experten untersucht. Der französische Präsident Emanuel Macron ist jedoch optimistisch. Bereits einen Tag nach dem Feuer erklärte er, dass die Renovationen für Notre-Dame in fünf Jahren abgeschlossen sein werden. Dem Bischof von Paris zufolge muss die Kathedrale mindestens fünf bis sechs Jahre schließen.

Image via Unsplash

Check Also

Amerikanischer Finanzminister spricht über Staatssicherheit, Bitcoin und Libra

Steven Mnuchin ist der amerikanische Finanzminister. In einer Pressekonferenz sprach er über digitale Anlagen wie …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.