Preis-Update: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin Kurse unter Druck

 

Anfang November bewegte sich der Bitcoin-Preis noch mit einer Marge von knapp 100 Euro. Wenn wir uns jetzt die Preise ansehen, scheint das schon lange her zu sein. Was sind die Kryptowährungspreise diese Woche?

Bitcoin geht auf und ab

Letztes Wochenende hatte Bitcoin viel an Wert verloren. Am letzten Mittwoch stieg der Bitcoin-Preis jedoch um 12 Prozent! In diesem Moment sinkt der Wert. Es ist klar: Der Blick auf die Charts ist wieder spannend.

Der XRP fiel deutlich zurück

Der Preis für XRP (Ripple) sinkt auch diese Woche. Mit einem Wert von 32 Cent sank der Preis gegenüber dem letzten Freitag um 14 Prozent.

Preis für Ethereum über 100 Euro

Das war ein ziemlicher Schock! In dieser Woche fiel der Preis für Ether unter hundert Euro. Das ist ein großer Unterschied bei den Preisen zu Beginn dieses Monats. In diesem Moment liegt der Wert von Ether wieder über 100 Euro. Im Vergleich zur letzten Woche ist jedoch immer noch ein Rückgang zu verzeichnen.

Litecoin hat eine Preiserhöhung

Litecoin ist die einzige Kryptowährung mit einer Preiserhöhung. Der Rabatt von Black Friday gilt nicht mehr 😉

Was denken Sie, ist nun eine gute Zeit um Coins zu kaufen? Lesen Sie hier mehr darüber, wie das funktioniert.

Maik ist Kontaktperson und Chefredakteur von Coinwelt. Seit 2015 beschäftigt er sich täglich mit Kryptowährungen. Nach dem Abschluss seines Betriebs- und Kommunikationsstudiums in den Niederlanden und in Deutschland ist er sogar hauptberuflich damit beschäftigt! Maik findet technische Analysen unglaublich interessant und hofft, dass Bitcoin in einigen Jahren mehr als 100.000 € wert sein wird.

Check Also

Ethereum: Constantinople Upgrade findet am 14. Januar statt

Vor wenigen Tagen wurde auf Github das offizielle Datum für Ethereums Upgrade Constantinople veröffentlicht. Dieses …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.